Liste von Verarbeitungsvorgängen nach Art. 35 Abs. 4 DS-GVO

Fotolia_93839373_S.jpg

Bild Formulare

Die sogenannte Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) ist neu in der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) geregelt. Maßgeblich ist das Kapitel IV „Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter“. Art. 35 DS-GVO klärt, wann die Datenschutz-Folgenabschätzung durchzuführen ist und welchen Inhalt sie haben muss. Art. 36 DS-GVO behandelt besondere Fallkonstellationen. Die grundlegende Regelung findet sich in Art. 35 Abs. 4.

Downloads: 

DSK Version 1.1 vom 17.10.2018 ersetzt die Liste vom August 2018 / Version 1.1 HE

SERVICE