Freiheit, Sicherheit und Datenschutz

Fotolia_180097066_S.jpg

Bild Allgemeine Verwaltung

Die Wechselbeziehungen zwischen Freiheit und Sicherheit wurden seit der Antike immer wieder erörtert. Das heißt aber nicht, dass zu dieser Thematik schon alles gesagt wurde. Vielmehr spiegelt sich im Verhältnis von Freiheit und Sicherheit die gesellschaftspolitische Entwicklung und der zivilisatorische Wandel des jeweiligen Gemeinwesens, so dass sich immer wieder neue Fragestellungen ergeben. Gegenwärtig stehen in diesem Zusammenhang der Einfluss der modernen Technik im Schutz- und Gewährleistungsstaat und die Rolle, die hierbei dem Datenschutz zukommt, im Mittelpunkt des Interesses. Einen Beitrag zur laufenden Diskussion leisten die Vorträge, die am 10. November 2007 anlässlich der 52. Jahrestagung der Deutschen Sektion der Internationalen Juristen-Kommission e.V. gehalten wurden und hiermit in schriftlicher Form einem breiten Publikum vorgelegt werden.

Die Broschüre kann durch Einsendung eines ausreichend frankierten DIN A 5 Umschlages beim Hessischen Datenschutzbeauftragten bestellt werden.

SERVICE